Folien und Laminate

Verwendung der Folien und dampfdurchlassenden Laminate in Hygieneprodukten hat eine neue Qualität mit Sorge um den Kunden geschaffen. Dank einem großen Engagement von unserem Team und Investitionen in einen modernen Maschinenpark haben wir ein einzigartiges Angebot geschaffen, das ständig von uns entwickelt wird. Die Folien und Laminate fanden hauptsächlich Verwendung bei Hygieneprodukten sowie in der Industrie: chemische, Bauindustrie, medizinische, pharmazeutische, landwirtschaftliche und elektronische Industrie, mit Verbesserung von Komfort und Arbeitssicherheit bei der Arbeit und im täglichen Leben.

Dampfdurchlassende Folie (atmend)

Dampfdurchlassende Folie, je nach Verwendung, ist eine Polyethylenfolie oder Polypropylenfolie, gefüllt mit Calciumkarbonat, das im Produktionsprozess die Eigenschaft der Dampfdurchlässigkeit verleiht. Die Mikroporenfolie hat dank ihrer Struktur ideale Druckeigenschaften, sowohl mit lösemittelhaltigen Farben als auch mit wasserverdünnten Farben. Sie wird für breite Palette der Hygieneeinrichtungen für Frauen, Kinder und inkontinente Personen verwendet.

Mehr

Dampfdurchlassende (atmende) Folien

Die Hygieneprodukte sind durch die die Weichheit und Zartheit der Folie ideal an die Form des fertigen Produktes angepasst. Entsprechend ausgewählte atmende Folie führt die Wärme mit Wasserdampf nach außen, was einen hohen Verwendungskomfort verleiht. Auf der Haut entstehen keine Rötungen und Wundreibungen.


Wegen der Thermoregulierungseigenschaften und Undurchlässigkeit wird die Folie auch für die Produktion der Laminate verwendet, die in der Baubranche genutzt werden (als Dachbeschichtung), sowie bei der medizinischen Kleidung als auch bei der Schutzkleidung für einmaligen Verbrauch. Wir bieten Folie in weiß mit Masse je Flächeneinheit 15g/m2 und Breite bis 2500 mm. Die Folie ist in weiß zugänglich aber auf speziellen Kundenwunsch wählen wir andere Pastellenfarben aus. Mehr dampfdurchlassende Folien – Clicke.

Perforierte Folien

Perforierte Folie ist eine Polyethylenfolie, die vekuumgeformt wird. Je nach der ausgewählten Rezeptur und Struktur der Trichter kann diese Folie bei Hygiene-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie verwendet werden.

Perforierte Folie, die in den Hygieneartikeln verwendet wird, ist ein zartes Netz, dass ein schnelles Eindringen der Flüssigkeit in das Produkt verursacht und damit trockene Haut für eine lange Zeit erhält. Je nach Kundenbedarf wird Struktur der Trichter und Farbe der Folie individuell ausgewählt.

Mehr

Perforierte Folien

In Zusammenarbeit mit unserem Partner haben wir auch perforierte Folie erarbeitet, die in der Lebensmittelindustrie verwendet wird, mit hoher Beständigkeit und sehr guten Filtriermöglichkeiten. Die perforierte Folie garantiert effektive Filtration der Molke, sichert ein leichtes Ablösen der Folie von der Käseoberfläche und das Erhaltenbleiben einer sauberen Oberfläche des Produktes.

Laminate

Wir verfügen über eine breite Palette der Laminate, die in der Hygiene-, Bekleidungs- medizinischer und technischer Industrie verwendet werden. Wir sind die einzige Firma in Polen, die Laminate in der Technologie HOT-MELT bietet. Unsere Laminate sind je nach Bedarf dampfdurchlässig, undurchlässig, haben Fähigkeit zur Flüssigkeitsabsorption und antistatische Eigenschaften. Die Verbindung der Technologie des Aufdrucks mit Laminierung ergibt ein reiches in vielfarbige Strukturen Angebot. Dank hoher Qualität von unseren Laminaten haben wir Vertrauen von solchen Marken wie BellaHappySeni und Matopat.

Mehr

Laminate

Wir bieten auch speziell projektierte Laminate unter der Marke Salveguarda™, vorgesehen für die Produktion der Overalls und Schutzkleidung, die in chemischer, medizinischer, pharmazeutischer, landwirtschaftlicher und Fahrzeugindustrie und bei allen Arbeiten bei denen Verschmutzung von Körper oder Kleidung erfolgen kann, verwendet werden.


Unsere neueste technologische Lösung ist Aquascreen Laminat, das als Verbindung der Technologie hot-melt und cold-melt entsteht. Wegen dem Anstieg der elektromagnetischen Felder in unserer Umgebung haben wir auf Basis der ADR Technologie Abschirmmaterialien der neuen Generation geschaffen, die mit ihrer Konstruktion die Abschirmung nachahmen, die in der Natur vorkommt. Es sind Materialien, die die Gefährdung für den Menschen möglichst maximal eliminieren und die Stärke des elektromagnetischen Felds bis aufs mindeste verringern.


Jeder Kunde ist für uns wichtig und jedes innovative Projekt ist für uns eine Herausforderung. Wir helfen die Probleme von unseren Kunden bei der Auswahl der Rohstoffe und Nutzparameter des Erzeugnisses zu lösen. Wir bieten Zusammenarbeit im Bereich Entwicklung und Dienstleistung Laminieren mit der HOT-MELT Technologie.

Wir setzen auf innovative Lösungen

Wir bieten eine breite Produktpalette und Zusammenarbeit bei der Realisierung von neuen Ideen, angefangen mit der Etappe der Entwicklung über die Validierung bis auf die Nachverkaufsbetreuung.
Jeder Kunde ist für uns wichtig und jedes innovatives Projekt ist für uns eine Herausforderung. Wir wollen als Lieferant angesehen werden, der sich bestens an die Marktbedingungen anpasst, also wenn Sie eine Idee für ein neues Produkt oder eine Dienstleistung haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir sind bereit Ihre Erwartungen zu erfüllen.

„Salveguarda” Laminate

Wegen der uns umgebenden Gefahren – Kriegshandlungen, Terroranschläge, Infektionskrankheiten, Naturkatastrophen – waren die an die Schutzbekleidung gestellten Anforderungen noch nie so hoch wie heute . 

Heutzutage schützt die Schutzbekleidung nicht nur den Menschen vor der Umwelt, sondern auch die Technologie vor dem Menschen. Sie erzwingen die Verwendung von modernsten technologischen Lösungen, für die Steigerung der Arbeitssicherheit und des Nutzungskomforts.

Mehr

„Salveguarda” Laminate

Wir haben eine Reihe von Schutzlaminaten unter der Marke Salveguarda™ bearbeitet und die Laminate werden in der pharmazeutischen, medizinischen, chemischen, landwirtschaftlichen, elektronischen, petrochemischen, Lebensmittel-, Auto- und Bauindustrie sowie bei allen Arbeiten verwendet, während deren die Gefahr der Verschmutzung des Körpers oder der Kleidung besteht. 


Salveguarda™ sind in der Einmalschutzkleidung verwendeten modernen Laminate von hoher Qualität. Alle Stoffe zeichnen sich durch ihre Weiche und ihre hohe Barriereeigenschaft sowie hohe Beständigkeit. Die Laminate der Marke Salveguarda™ werden im großen Ausmaß zur Produktion von Erzeugnissen Kategorie III, Typ 3, 4,5 und 6 verwendet. Sie wurden nach Kundenbedarf, je nach der verwendeten Applikationen entwickelt. 


Die Laminate wurden mit dem Gedanken an Sicherheit und Arbeitskomfort bei der Verwendung entwickelt. Salveguarda™ sind durchlässige Stoffe, die die Wärme nach außen ableiten und den Schweiß absorbieren. Sie gewährleisten Sicherheit bei der Arbeit und zeichnen sich durch einfache Verwendung, hohe Barriereeigenschaften gegenüber den Flüssigkeiten, Chemikalien und Mikroorganismen und verfügen über antistatische Eigenschaften gemäß europäischen Normen.

Laminate Aquascreen

Das Tempo von unserem Leben wird immer schneller – immer mehr Zeit verbringen wir bei der Arbeit, immer weniger Zeit haben wir für Erholung und effektive Regeneration von unserem Körper. Um das zu ändern müssen wir für ausreichende Länge und Qualität von Schlaf sorgen. Der Schlafmangel verursacht, das der Körper nicht ausreichend regeneriert wird, Metabolismus funktioniert nicht mehr, was die Fettleibigkeit unterstützt, oder verstärkt verschiedene Beschwerden hervorruft wie: Verringerung der Stressbeständigkeit, Abfall der Arbeitseffektivität (schlechtere Konzentration und Gedächtnis) oder Kopfschmerzen. Außerdem wegen Mangel von Serotonin vergrößert sich das Risiko von Diabetes Typ 2, Prostata und Brusttumoren.

Mehr

Aquascreen Laminate

Während der Mensch schläft, senkt seine Körpertemperatur um einen Grad und dann kommt zu Reparatur DNA und Regeneration des Organismus. Wenn unser Körper sich unter dem Einfluss der Faktoren, die diesen Zyklus stören, befindet, dann kommt es zu physikalischen und biologischen Änderungen in unserem Körper, in Abhängigkeit von Frequenz des elektromagnetischen Feldes. Es passiert wegen dem Wasser, das sich in unserem Körper befindet – das Wasser ist für Absorption des elektromagnetischen Feldes und Verwandlung dieser Energie in Wärme verantwortlich.


Nach dem gleichen Prinzip wirken Aquascreen Laminate, die dank dem Wasser, das in der Struktur des Laminats in Form von Hydrat gebunden ist, fähig zur Absorption der Energie von elektromagnetischem Feld sind und gleichzeitig eine sichere Abschirmung des elektromagnetischen Feldes für den Menschen darstellen, ohne das Material erden zu müssen. 

Die Laminate werden in der der Möbel-, Energetik-, Bau- Haus und medizinischen Industrie verwendet, sowie überall dort wo es Bedarf dafür gibt, eine Barriere zwischen der Quelle der PEM Emissionen und dem Menschen bilden. 


Laminate Aquascreen wurden mit dem Gedanken an Sicherheit und Sorge um unsere Gesundheit entwickelt. Sie schützen uns vor den negativen Faktoren des elektromagnetischen Felds und nachahmend die Natur minimieren sein Einfluss so wie es möglich ist. Laminate Aquascreen sind Antwort auf die sich verändernde Welt, in der die Wirkung des elektromagnetischen Feldes auf unseren Organismus jeden Tag mit der Entwicklung der Zivilisation wächst. Mehr Informationen auf Seiten: www.aqua-screen.com und www.adrtechnology.eu.

atuty naszych folii i laminatów

Szeroka gama produktów

Dzięki bardzo szerokiemu wachlarzowi produktów, nasze wyroby mają zastosowanie w wielu różnych branżach.

Elastyczność i doradztwo

Elastyczne dostosowanie procesów produkcyjnych i doradztwo w zakresie najlepszych rozwiązań.

Optymalizacja

Stosowanie najnowocześniejszych technologii, gwarantujących optymalny poziom kosztów połączonych z wysoką jakością materiałów.



Laminaty Aquascreen

Posiadają zdolność do pochłaniania energii pola elektromagnetycznego, jednocześnie stając się bezpiecznym ekranem dla człowieka, bez konieczności uziemienia materiału..

Laminaty Salveguarda™

Wysokiej jakości nowoczesne laminaty używane w odzieży ochronnej jednorazowego użytku.

Sprache ändern: pl en de ru
zamknij

newsletter

Falls Sie sich von uns Informationen über die Firma und unsere Produkte wünschen, tragen Sie bitte Ihre E-Mail Adresse unten ein und klicken dann auf „ Absenden”.

* Pflichtfelder
Diese Seite verwendet die Cookies-Dateien

Unser Service verwendet die Cookies-Dateien. Wenn Sie die Internetseite von Plastica Sp. z o.o. benutzen, stimmen Sie zu, dass wir die Cookies-Dateien verwenden, um Ihnen den Komfort bei der Durchsicht des Inhaltes unserer Services sicherzustellen. Erfahren Sie mehr zum Thema der Cookies-Politik »

zamknij

Polimery

Plastica Sp. z o.o. wspiera akcję społeczną POLIMERY PRZYJAZNE CZŁOWIEKOWI, POTRZEBNE LUDZIOM

 

Niewiele jest spraw, co do których Polacy są zgodni. Jedną z nich jest fatalny publiczny wizerunek tworzyw sztucznych. Przemysł tworzyw stał się dyżurnym „chłopcem do bicia” w Polsce i UE, jest obwiniany za wszelkie błędy i wypaczenia naszej cywilizacji. Czas na podjęcie działań, które w rozsądnej perspektywie pozwolą zmienić negatywne społeczne nastawienie wobec tworzyw.

 

Przede wszystkim najwyższy czas na wyrugowanie z przestrzeni publicznej koszmarka językowego „tworzywa sztuczne”. Ten termin natychmiast odrzuca każdego normalnego człowieka, jego ocieplenie i zmiana wizerunku na pozytywny wydaje się niemożliwa, albowiem nic co „sztuczne” nie może być przyjazne człowiekowi. Dlatego proponujemy zastąpienie koszmarka językowego terminem „tworzywa polimerowe”, a szerzej POLIMERY. Nazwa POLIMERY oddaje istotę rzeczy i nie jest obciążona negatywnymi asocjacjami i skojarzeniami wytworzonymi wokół koszmarka językowego. Jest nawet sympatyczna i, jak widać po logo akcji, da się za jej pomocą komunikować treści mające odzwierciedlenie w rzeczywistości.

 

Pamiętajmy, że jak mówi Pismo, na początku było Słowo. Język ma kluczowe znaczeniu w międzyludzkiej komunikacji i tworzeniu korzystnego lub negatywnego wizerunku. Krótko mówiąc: język tworzy rzeczywistość.

 

Celem akcji jest rozpropagowanie terminu POLIMERY, który w niedalekiej przyszłości powinien zastąpić koszmarek językowy. Przemysł polimerowy musi się zacząć w końcu bronić. Polimery są niezbywalnym elementem naszej cywilizacji i tylko od człowieka, od nas samych zależy, jak będą nam służyć.

 

Wprowadzenie terminu POLIMERY do dyskursu publicznego pozwoli rozpocząć wiele pozytywnych działań wizerunkowych we współpracy z mediami i organizacjami społecznymi.

 

Zmiana wizerunku branży powinna ożywczo wpłynąć na sam biznes. Zejście z linii strzału ekologów, mediów, polityków, innych grup opiniotwórczych, powinno przynieść mierzalne biznesowe efekty. Taki stan rzeczy na pewno zostanie zauważony przez inwestorów zagranicznych. Wreszcie, może to być sygnał do konsolidacji przemysłu polimerowego, co zaowocuje wzrostem siły i znaczenia tej branży w całej gospodarce.